Mentaltraining: Selbstsicher und entspannt durch die Bremsprobeprüfung

Eine Entspannungsübung für angehende Eisenbahner, die sich auf die theoretische und praktische Prüfung zum Bremsprobeberechtigten vorbereiten.

Diese Audiodatei spielt die Handlungsschritte der vollen Bremsprobe an einem Güterzug durch und kann Dich dabei unterstützen, dass Du bei der theoretischen und praktischen Prüfung zum Bremsprobeberechtigten („Bremsbeamten“) selbstsicher und entspannt bist.

Diese entspannte Reise führt Dich durch folgende Themen:

  • Welche Arbeitsschutzkleidung Du im Bahnbetrieb tragen musst
  • Die fünf Fälligkeiten der vollen Bremsprobe
  • Bei welchen Unregelmäßigkeiten eine volle Bremsprobe ausgeführt werden muss
  • Ablauf der vollen Bremsprobe am Güterzug ohne Zustandsgang
  • Voraussetzungen für eine volle Bremsprobe ohne Zustandsgang
  • 7 Gründe für den Abbruch einer vollen Bremsprobe ohne Zustandsgang
  • Wie die selbsttätige Druckluftbremse beim Anlegen und Lösen funktioniert
  • Wie Du beim Lösegang mit nicht gelösten Druckluftbremsen umgehen musst

Hinweise:

  • Das Hören dieser Aufnahme kann Dich in einen tiefen Entspannungszustand führen. Höre sie also nicht, wenn Du Tätigkeiten ausführst, die Deine volle Aufmerksamkeit erfordern, wie zum Beispiel das Führen eines Fahrzeugs. 
  • Eine geführte Meditation ist eine Entspannungsübung. Sorge also dafür, dass Du in den nächsten 30 Minuten ungestört bist.
  • Sorge dafür, dass Du in einem Raum bist, wo Du Dich entspannen kannst, der bequem und gemütlich ist, wo Du Dich hinsetzen oder sogar hinlegen kannst.
  • Idealerweise hörst Du Dir diese Audiodatei mit Kopfhörern an.
  • Diese Audiodatei basiert auf der Bremsvorschrift in der neunten Aktualisierung, gültig ab 15.12.2019. Sie ersetzt keine Vorschriften, sondern dient der zusätzlichen fachlichen Information. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Jetzt gratis als mp3-Datei gratis herunterladen!

Oder hier direkt hören:

Spieldauer: 29 Minuten