Optimale Fahrgastinformation bei Flügelzügen (Bildergalerie)

In der Eisenbahn-Revue International 5/2011 habe ich einen Fachartikel darüber veröffentlicht, wie Sie Fahrgäste bei Flügelzügen optimal informieren. In diesem Beitrag finden Sie Impressionen der Fahrgastinformation bei Flügelzügen aus Deutschland, Dänemark und der Schweiz. Mit Flügelzügen können Eisenbahnverkehrsunternehmen viele Trassen- … Weiterlesen

Fahrgastinformation bei Schienenersatzverkehr

Die Fahrgastinformation bei Schienenersatzverkehren ist oft verbesserungsbedürftig. Ein Negativbeispiel vom Nürnberger Nordostbahnhof inklusive eines Verbesserungsvorschlags. “Bushalt ist nicht am Bahnhof” steht auf dem Fahrplanausdruck: Wo der Bus hält, steht nicht auf dem Fahrplanausdruck. Vier Minuten Zeit sind zum Umsteigen von … Weiterlesen

Pissoir im Zug

Zugtoiletten haben nicht den besten Ruf. Eine Verbesserung der Sauberkeit könnte meiner Einschätzung nach erreicht werden, wenn Eisenbahnunternehmen zusätzlich zur Sitztoilette Pissoirs in die Toilettenkabinen der Fahrzeuge einbauen würden. Pissoirs im Zug gibt es beispielsweise bei folgenden Eisenbahnunternehmen: Westbahn Japan Rail … Weiterlesen

Integrierte Fahrzeug- und Personalplanung mit LOCO SHED

Viele Betriebsplanungsprogramme sind sehr komplex. Die Darjeeling Himalayan Railway (DHR) nutzt für die Instandhaltung, Dienstplanung und Umlaufplanung ein intuitiv bedienbares Betriebsplanungsprogramm. Das Programm besteht aus mehreren Modulen und funktioniert komplett energieautark ohne Strom. Integrierte Dienstplanung für Fahrzeuge und Personal Im … Weiterlesen